Bananensoftware

Bananensoftware


Bananensoftware reift beim Kunden

Software oh Wunder der Technik. Es gibt so einiges, da fragen wir uns warum, wieso, weshalb usw. Da funktioniert alles einwandfrei und auf einmal sind gar sonderliche Dinge am Werk. Jeder wird bei der Arbeit mit dem PC irgendwann an diesem Punkt ankommen und ungläubig auf den Bildschirm starren. Fakt ist leider, dass bei der Softwareentwicklung jeder sein bestes gibt aber nicht jedwede Kombination von Möglichkeiten bedenken bzw. testen kann. Wer nun glaubt all dies sei eine Sache des Preises liegt sicher falsch, denken wir nur an die unzähligen Patches welches uns von Microsoft in immer rascherer Folge vorgelegt werden.

Kritiker sprechen deshalb nicht zu unrecht von Bananensoftware. Sie reift beim Kunden!

Geschickt wir uns deshalb heute der Online Update Service als die eierlegende Wollmilchsau verkauft. Im Hintergrund werden uns laufend Programmverbesserungen oder besser Berichtigungen untergeschoben damit alles besser funktioniert. Um keine falschen Gedanken aufkommen zu lassen, auch ich nutze konsequent diesen Service. Es muss uns einfach klar sein, dass wir keine  Software bezahlen können welche zu 100% getestete ist und dies auch noch  unter allen Hard- und Softwarewarekombinationen.

Nachdem uns nun hoffentlich klar ist, dass Software immer Fehler beinhaltet aber Gott sei Dank nur von Fall zu Fall auftritt, sollte unsere Überraschung, falls es uns trifft sich in Grenzen halten. Selbstverständlich werden wir fluchen und alle Entwickler auf den Mond schießen wollen!!!

 

Tipp: Mach das beste draus. Nie am Original arbeiten! Immer eine Kopie des Originals beibehalten.

Der Vorteil ist der, dass im Störungsfall auf die vorherige Version zurückgesetzen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*