Datenmüll in WordPress Datenbank -Automatische Berichtssicherung

Seit WordPress 2.6 gibt es eine Versionskontrolle der Berichte. Diese läuft automatisch im Hintergrund und führt speziell bei Berichten an welchen man länger arbeitet zu einer Unmenge von gesicherten Berichten. Speziell im Bereich Seiten, d.h. dort wo eine statische Seite immer mal wieder zwecks Ergänzung bzw. Änderung aufgerufen wird entstehen so leicht 50 und mehr blinde Berichte. In der Konsequenz, das die Datenbank unnötig aufgebläht wird.

[weiterlesen »]

WordPress, GPS und Navi, Digitalfotografie, Fotosoftware