Uploadproblem mit Hoster 1&1

Nicht jedes Problem ist beim Programm selber zu suchen! Alle dynamischen Webprogramme arbeiten mit Datenbanken welche üblicherweise von Hostern zur Verfügung gestellt werden. In meinem Beispiel arbeite ich mit dem Webhoster 1&1 und habe dort meinen Blog eingerichtet.Das Galeriemodul NextGen läuft dementsprechend auf der Datenbank bei 1&1. Soweit sicherlich kein Problem???Leider passiert im Zusammenspiel mit 1&1 folgendes: Werden Bilder mit mehr wie 800x600Pixel hochgeladen bleibt NextGen hängen. Die Recherche in den WP Foren und bei Alex Rabe zeigt gleiche Rückmeldungen von verschiedenen Anwendern. Der Fehler wurde von Alex inzwischen gefunden und in seinem Blog unter dem Titel 1&1=3 auch veröffentlicht. Ohne Änderungen durch 1&1 wird dieses Problem aber wahrscheinlich noch einige Zeit bestehen.

Was ist zu tun?

Da das Problem nur beim hochladen größerer Bilder (Datenmengen) auftritt empfehle ich Bilder vor dem hochladen bereits in ihrer Pixelzahl zu reduzieren. Grundsätzlich ist es nicht sinnvoll mit Bildgrößen von 1000 und mehr Pixeln zu arbeiten, siehe dazu Bildgröße und Bildqualität für Fotos im Web.NextGen hat deshalb die Möglichkeit während des Ladevogangs die Bildgröße zu reduzieren. Die zugehörigen Einstellungen werden im Menü: vorgenommen.

Tipp:
  1. In dem Galeriemenü die Werte für Bilder verkleinern entfernen auf 800×600 einstellen
  2. Bildqualität entfernen auf 100% einstellen
  3. Bilder per Stapelverarbeitung mit externem Programm verkleinern
  4. Verkleinerte Bilder laden, ich hoffe ohne Probleme!

4 Gedanken zu „Uploadproblem mit Hoster 1&1“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*