Schlagwort-Archive: WordPress

Bloggen mit WordPress und Microsoft Word

Wer mit WordPress arbeitet, kann auch via Microsoft Word bloggen. Dazu muss Word mit dem Konto von WordPress verbunden werden. Da ich dazu bei MS Word keine Beschreibung gefunden habe und einige Zeit der Recherche aufwenden musste hier die wichtigsten Schritte:

[weiterlesen »]

WordPress -Datei Upload mehr Frust wie Lust

Da wollte ich nur mal schnell ein Bild in meine Galerie hochladen und bin voll an die Wand gefahren! In der Vergangenheit hatte ich meine Bilder immer vor dem Upload mit externen Programmen verkleinert. Da jedoch von WP und auch NextGen inzwischen die Philosophie verfolgen wird, die Originaldatei zusammen mit verkleinerten Bildgrößen abzuspeichern, wollte ich dies testen. Ich denke der Gedanke ist bestechend um später andere Bildgrößen jederzeit aus dem Original erstellen zu können.

[weiterlesen »]