WordPress -Neue Bildgrößen hinzufügen

Beim hochladen von Bildern, in die WordPress Mediathek, werden zusätzlich zum Originalbild bis zu drei weitere Formate abgespeichert. Diese Bildformate können in der Mediathek eingestellt werden.
Will man ein zusätzliches Format als Ergänzung zu den Standardeinstellungen nutzen ist dies kein Problem. Mit etwas Code in der function.php ist es leicht zu bewerkstelligen.

[weiterlesen »]

Opt-Out Funktion durch Java Script Optimierung blockiert

Das Kombinieren und Minimieren (Verringern der Dateigröße) von JavaScript- und CSS-Dateien ist ein wichtiger Baustein, um die WordPress-Webseite so richtig schnell zu bekommen. JavaScript-Dateien wandern dabei für bessere Performance in den Footer., dadurch wird aber die Opt-Out Funktion für Google Analytics falsch plaziert.

[weiterlesen »]

GPSBabel konvertiert GPS-Daten in verschiedene Dateiformate

Bei GPS-Geräten herrscht ein babylonisches Sprachengewirr. Jeder Hersteller hat eigene Dateiformate und Standards. Um in diesem Wirrwarr sein GPS Gerät universell einzusetzen kommt man um ein Konvertierungsprogramm wie GPSBabel nicht herum. Es gilt die Daten des einen Geräts auf ein anderes zu übertragen oder auf dem PC anzuzeigen.

[weiterlesen »]

Bildkomprimierung durch Entfernen von Metadaten

Das Thema „Bilder im Web“ hat mich schon mehrfach inspiriert. Den Einfluss der Metadaten hatte ich bisher noch nicht auf meinem Focus. In den letzten Jahren ging der Trend zu immer leistungsfähigeren Kameras mit immer größeren Datenmengen. Selbst preiswerte Kompaktkameras liefern Unmengen von Information. Diese versteckten Metadaten (EXIF, IPTC, XMP) können bei hochwertigen Kameras große Datenmengen hervorrufen.

[weiterlesen »]

WordPress JPG Kompression anpassen

Wenn ein Bild in die Wordpress Medienbibliothek hochgeladen wird, werden automatisch die drei Bildgrößen welche in den Einstellungen der Mediathek definiert wurden, zusätzlich gespeichert und komprimiert (siehe…). Das Originalbild wird ohne jede Änderung übernommen. Die von WP verwendete JPG Kompression ist dabei fest auf eine Qualität von 90% eingestellt. Für viele Anwendungen ist dies sicherlich kein schlechter Wert!

[weiterlesen »]

WordPress Themen, GPS und Navi Support, Digitalfotografie und ihre Anwendung im Web