NextGen2 -Einzelbild einfügen

Nach der Umstellung von NextGen 1.9 auf die neue Version NextGen2 galt mein erster Test den Bildern welche ich als Einzelbilder per Shortcode eingefügt hatte. Die positive Nachricht zuerst: Alle Bilder welche ohne Zusatzfunktionen verwendet wurden werden korrekt dargestellt.

Beispiel: [ singelpic id=157 w=320 h=240 float=left ]

nextgen2-einzelbild-4Im nächsten Schritt wollte ich wie bekannt ein neues Einzelbild einfügen, nur wie! Nach einiger Suche und einem Blick in die Dokumentation von Photocrati war die Lösung gefunden und das neue Bild nach Abarbeitung der Arbeitsschritte 1 bis 4 eingefügt. Unschön war jedoch, dass das Bild als Vollbild dargestellt wurde. Höhe, Breite und Float wurden im Code nicht gesetzt.

Beispiel des Shortcode: [ singelpic id=188 w= h= float=none ]

nextgen2-einzelbild-3Nach weiterer Sucherei war die Lösung gefunden. Unter -Gallery Settings -NextGEN Basic SinglePic kann man Grundeinstellungen vornehmen, in meinem Beispiel w=320 h=240 float=left. Nachdem ich diese Werte gesetzt hatte, wurden die Folgebilder immer korrekt mit diesen Werten als default verwendet. Bei Bedarf können einzelne Bilder durch Änderung der Shortcode Parameter angepasst werden.

Für deutsche Anwender ist jedoch unschön, dass NextGen2 nur in Englisch zur Verfügung steht. In der Vergangenheit war NextGen in Deutsch vollständig verfügbar. Davon scheint man nun meilenweit entfernt.
Mein letzter Test rund um das Thema Einzelbild galt einem Template welches ich zur Anzeige von Bildbeschriftungen entwickelt hatte. In dem Bericht NextGen –Einzelbilddarstellung mit Bildunterschrift per Template ist dies dokumentiert.
Der Frust stellte sich umgehend ein. Alle Bilder mit dieser Anwendung wurden nicht angezeigt, stattdessen kommen reichliche Warnhinweise hoch. Der Fehler besteht darin, dass NextGen2 die bisherige Template Technik geändert hat. Viele Programmierer dürfen nun nachbessern. Eine inkompatible neue Version, für ein solch populäres Plugin ist eine echt schwache Leistung.

Um meine Bilder korrekt aber ohne Bildunterschrift darzustellen galt es nun eine Lösung zu finden. Da ich den Shortcode singelpic um den Code template=caption ergänzt hatte war die einfache Lösung unter Verwendung des Plugin Suchen & Ersetzen von Frank Bület nicht möglich. Auch in der Galeriedarstellung wird template=caption verwendet und kann deshalb nicht mit dem Plugin ersetzt werden.

Als Lösung habe ich in der SQL Datenbank folgende Abfrage gestartet:

SELECT * FROM wp_dein_name WHERE post_content LIKE '%[singlepic%template=caption%'

und mir die ID Nummern der posts notiert. Mit diesen ID Nummern und der Adresse

http://www.deinewebseite.de/wordpress/wp-admin/post.php?post=705&action=edit

wurde alles manuell geändert (statt 705 die entsprechende Nummer verwenden). Die Lösung ist zwar umständlich, aber machbar. Ev. kennt jemand eine einfachere Lösung?

Resümee:

Die Einzelbilddarstellung ist sicherlich keine Stärke von NextGen. Grundsätzlich macht es nur Sinn falls ein einzelnes Bild aus einer Galerie dargestellt werden soll. Das Einbinden in die Berichte ist umständlich und eine Bildunterschrift nicht möglich. Ich werde deshalb in Zukunft darauf verzichten und die deutlich bessere Bilddarstellung aus der WP Mediathek einsetzten.  Dazu nehme ich gerne in Kauf, dass ich dieses Bild zusätzlich in die Mediathek hochladen muss.

Weitere Erfahrungen mit der Umstellung werde ich unter dem Stichwort NextGen2 veröffentlichen.

Ein Gedanke zu „NextGen2 -Einzelbild einfügen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*