Fatal error: Out of memory

Schon seit längerer Zeit ärgere ich mich bei verschiedenen Blogs welche unter WordPress laufen mit der folgenden Fehlermeldung herum:

Fatal error: Out of memory (allocated 29884416) (tried to allocate…………

WordPress und seine Erweiterungen (Plugins) werden immer mächtiger und benötigen deshalb auch mehr Futter sprich Speicher. Während des Normalbetriebs, d.h. dem erstellen von Beiträgen läuft alles rund. Will man aber z.B. automatisch auf eine höhere Version von WordPress Updaten kam bei mir immer diese Meldung. Abhilfemaßnahmen fand ich im Web reichlich –Plugins vorher deaktivieren, Manuelles update und vieles mehr.

Da zusätzlich in letzter Zeit jedoch schon beim einfachem hochladen selbst kleiner Bilder und bei der Arbeit mit Plugins diese Fehlermeldung kam war dringender Handlungsbedarf angesagt.

Während der Recherche musste ich zusätzlich feststellen, dass mein Provider 1+1 rund um das Thema Memory Limit der PHP Anwendung knausrig vorgeht. Zusätzlich war anhand der Fehlermeldung klar 32MB Memory Limit ist bei den aktuellen WordPress Installationen nicht mehr ausreichen.

Der Griff zum Telefon und ein Gespräch mit der 1 und 1 Hotline brachte dann Klarheit. Mein Vertrag -Altvertrag bei 1+1 ist auf 32MB Memory begrenzt, in den tollen Unterlagen ist dazu jedoch nichts zu finden. Die Lösung war schnell gefunden „sie müssen nur den neuen DUAL BASIC Vertrag abschließen“. Bei diesem Vertrag werden 60MB Memory Limit zur Verfügung gestellt.

Das Positive zuerst, Vertrag abgeschlossen, getestet und oh Wunder alles läuft bestens.

Das Negative, natürlich kostet das Packet jetzt etwas mehr (2€/Monat). Meine Meinung dazu ist, so zwingt man Altkunden zum Umstieg auf die teureren Neuverträge. Diesmal hab ich von einer Kündigung und dem damit verbunden Umzug der Domäne noch abgesehen. Man ist ja nicht sicher was eine andere Braut für versteckt Mängel hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*