Darstellungsfehler Thickbox

Darstellungsfehler mit Thickbox

-Never change an running system- Diese Aussage ist leider heute nicht so einfach aufrecht zu halten. Per Update wird unser System fast täglich „verbessert“. Läuft alles fehlerfrei ist uns dies recht!

Darstellungsfehler Thickbox
Darstellungsfehler Thickbox

Zur Darstellung meiner Bilder in diesem Blog verwende ich das Plugin NextGen in der Darstellungsform Thickbox. Alles funktionierte monatelang einwandfrei, aber plötzlich wurden die Bilder an den unteren Rand verschoben und gekürzt dargestellt.Eine erste Fehleranalyse lieferte folgendes Ergebnis:

  • Der Fehler tritt nur im Internet Explorer 7 (IE7) auf.
  • NextGen in den Versionen bis 0.98 hat keinen Einfluss auf den Fehler.
  • Eine Umstellung auf Lightbox liefert eine einwandfrei Darstellung
  • Auch ohne NextGen in der Standardeinstellung von WordPress tritt der Fehler auf
  • WP in den Versionen 2.5 bis 2.6.1 hat keinen Einfluss auf den Effekt

Der Fehler musste im Zusammenspiel von IE7 und Thickbox liegen. Als Lösung muss in der CSS der thickbox unterhalb von Zeile 50 folgende Korrektur durchgeführt werden:Ergänzung vom 16.2.09: Die Funktion Thickbox ist ab NextGen Version 1.0 nicht mehr Bestandteil des Plugin. Es wird nun auf die Funktion innerhalb WP zugegriffen. D.h. zwar nicht, dass der Fehler behoben ist, er muss nun nur in einem anderen Verzeichniss gesucht werden: wp-include/js/thickbox/thickbox.css ACHTUNG: Bitte nicht daran stören, das noch einige zusätzliche Codeteile nach der beschriebenen Änderung folgen.#TB_window { /* my IE7 Hack*/position: fixed;background: #ffffff;z-index: 102;color:#000000;display:none;border: 4px solid #525252;text-align:left;bottom:10%;left:50%;}Neuer Zusatzcodeborder: 1px solid #555;-moz-box-shadow: rgba(0,0,0,1) 0 4px 30px;-webkit-box-shadow: rgba(0,0,0,1) 0 4px 30px;-khtml-box-shadow: rgba(0,0,0,1) 0 4px 30px;box-shadow: rgba(0,0,0,1) 0 4px 30px;}Nun sollte alles wieder funktionieren!!!

Ein Gedanke zu „Darstellungsfehler mit Thickbox“

  1. Puhhh.. Hab jetzt lange gesucht um den Fehler zu beheben.

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Problem war eigentlich nur das „top:50%“ auf „bottom:10%“ zu ändern…
    Der Rest bleibt identisch und die CSS3 Schatten sind ein netter Gimmick – aber noch nicht für IE.
    Thanks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*