Bilder Upload Probleme mit WP 2.5 und Internet Explorer

softwareDie gleichen Regeln wie bei allen Softwareverbesserungen gelten auch für WordPress. Es werden neue tolle Features angeboten und schon folgt man der Verlockung und lädt sich das Programm herunter. Die Überraschung lässt nicht lange auf sich warten. Alte bekannte Features sind verschwunden und Probleme von bisher nicht bekannter Art treten auf.
Jedes Update ist immer ein Kompromiss zwischen Verbesserungen und dem Risiko auf unbekannte Effekte. Wer mit seinem System zufrieden ist sollte einfach die Regel –Never change a running sytem- befolgen.

Speziell im Umfeld der Medieneinbindung gibt es in WP einiges an Änderungen und Verbesserungen. Leider aber auch reichlich Probleme, teilweise wegen der neuen Bedienoberfläche, teilweise im Uploadbereich. Eine gute Hilfestellung wurde hier veröffentlicht.

Problembeschreibung:

Du kannst bei WP 2.5 Bilder hochladen, aber dann keine auswählen. Die hochgeladenen Bilder erscheinen nie im Textfeld. Die Seite bleibt Weiß, nachdem Du ein Bild hochgeladen hast. Thumbnails in der Gallery der Mediathek sind nicht zu sehen. Klickst Du auf Anzeigen passiert gar nichts.

Exakt dieses Problem hatte ich auch. Nachdem ich einiges durchgespielt hatte war die unter Pos. 4 beschriebene Lösung erfolgreich.

Meine Empfehlung:

  • 1. Den IE FIX hier hochladen
  • 2. Den File in einen separaten Ordner entpacken
  • 3. Die Datei media.php in das Verzeichnis wp-admin/includes per FTP hochladen
  • 4. Die Datei handlers.js in das Verzeichnis wp-include/js/swfupload per FTP hochladen

Anmerkung: Die Rechtevergabe 755 statt 777 hatte keine Auswirkung. Ich verwende weiterhin 777.

Die Problematik mit größeren Bilder (>800x600Pixel) wie im Bericht Uploadproblem mit Hoster 1+1 konnte ich immer noch nicht lösen. Es gilt die dort beschrieben Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*