Aller Bloganfang ist schwer?

Aller Anfang ist schwer, so dachte ich beim Start meines Blogs. Die Lebenserfahrung hätte mir sagen müssen, dass der Anfang nicht schwer ist sondern sich mit der Erfahrung nur laufend verschiebt. Voller Vertrauen auf die eigene Erfahrung, auch wenn rückblickend nicht vorhanden, stürzte ich mich in das Abenteuer. Es ist wie mit den kleinen Kindern, ohne Scheu vor allem Neuen wird probiert und getestet.

Natürlich waren erste Blogergebnisse schnell  erreicht. Unter Verwendung von Vorlagen und der wirklich tollen Plattform von WordPress konnte bereits nach kurzer Zeit der Blog ins Web gestellt werden. Meine zurückliegenden Berichte zeigen aber, dass nach den ersten Schritten der Wunsch nach besser, persönlicher, eindrucksvoller usw. sehr schnell erreicht wurde.

Der immer wiederkehrende Anfang, sprich die immer neuen Anforderungen mündeten sofort in neue Herausforderungen. In der Bloggemeinde und in den Foren fand ich meist Unterstützung, aber auf sehr unterschiedlichem Level, deshalb habe ich mich entschlossen, die Erfahrungen bei der Entwicklung meines Blogs in der Kategorie –Web-Techniken– zusammenzufassen.

Ihr werdet also in Zukunft zwei Themenkreise rund um den Blog finden. Ich hoffe meine Berichte zu Erfahrungen und Fehlern rund um dieses Thema ist hilfreich und fördert die Freude an dieser aufstrebenden Entwicklung im Web.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*